Pfarrverband Laa - Neudorf - Kottingneusiedl - Zlabern

16.4. - Paradeiser und Paradiesgarten

60 Personen aus unseren vier Pfarren starteten an diesem Samstag zu früher Stunde. Der Pfarrausflug führte uns heuer nach Bad Deutsch Altenburg. Dort besuchten wir den Paradeiserbetrieb der Familie Herret. Seit 10 Jahren werden in über 7 ha Glashäusern Paradeiser bester Qualität produziert. Es war beeindruckend, das System und Firmenkonzept kennen zu lernen. Die Brüder Rudi und Martin Herret ließen uns hinter die Kulissen schauen und erzählten uns unter anderen von den vielen Nützlingen, die eingesetzt werden, dem Jahresrhythmus im Paradeisbau und den Herausforderungen des Marktes. Ein großes Problem ist, dass die Konsumenten zwar österreichische Paradeiser bevorzugen, auf der anderen Seite aber auch im Winter Paradeiser kaufen wollen. Die Produktion im Winter ist aber mit einem enormen Energieaufwand verbunden und ökologisch eigentlich nicht vertretbar. Deshalb hat der Betrieb der Familie Herret im Winter keine Paradeiser. Danach feierten wir in der romanisch-gotischen Marienkirche in Bad Deutsch Altenburg die Hl. Messe. Nach der geistlichen Speise ging es zum Mittagessen wo wir leiblich gestärkt wurden. Am Nachmittag machten wir dann das barocke Schloss Hof mit seinem tollen Paradiesgarten unsicher und schließlich gab es noch einen gemütlichen und für die Kinder auch sportlichen Abschluss beim Heurigen der Familie Wiesinger in Bullendorf. Es war ein wunderschöner Tag und ein schönes Zeichen des Miteinanders in unseren vier Pfarren. Ein großes Danke den Pfarrgemeinderäten aus Kottingneusiedl, die so umsichtig und professionell diesen Tag vorbereitet haben!

Pfarrverband Laa - Neudorf - Kottingneusiedl - Zlabern, Kirchenplatz 18, 2136 Laa an der Thaya, Tel: 02522 / 2275 - Impressum